Halftone Image of Crowd

Kontamination von Oberflächen und Infektionen über Aerosole vermeiden.

Wir bewegen uns auf dem Weg zurück zur Normalität. Unser Leben nach Corona wird anders sein, als das zuvor. Wir müssen neue Ansteckungsgefahren im wahrsten Sinne des Wortes im Keim ersticken.


Masken sollen uns vor dem Kontakt mit Keimen schützen. Aber was, wenn die Maske abgesetzt ist und unsere Hände ins Gesicht greifen? Ihre Hände, die zuvor mit Türklinken, Geldautomaten, Kugelschreibern und Geldscheinen in Kontakt gekommen sind! Viren und Bakterien können übertragen werden. Insofern es unbedingt notwendig ist, Oberflächen in Eingangsbereichen, Restaurants, Hotelzimmern, Concierge-Bereichen, Eventsälen, Büros, Cafeterien, Aufenthaltsräumen oder Küchen, etc. gleichmaßen vor Kontaminierung zu schützen und zu desinfizieren.

Handkontakt an Rezeption
Handkontakt an Rezeption

Hotels, Herbergen oder Heime haben die Notwendigkeit erkannt und werben mit neuen Hygienestandards. Dazu stehen wir als professionelle Partner in Sachen Hygiene zur Seite und bieten nachhaltige Desinfektions- und Präventivmaßnahmen, unter anderem auch gegen das Corona Virus, an.

Effizent & Effektiv

Dazu stehen wir als professionelle Partner in Sachen Hygiene und bieten nachhaltige Desinfektions- und Präventivmaßnahmen unter anderem auch gegen das Corona Virus an.

  • UV C medical air sterilizer® eliminiert dank normierter UV-C Strahlung und fotochemischer Reaktion multiresistente Erreger (Viren, Bakterien, Corona und Pilze) in allen geschlossenen Räumen.

  • Anti-Keim-Beschichtung ist gleichermaßen eine innovative und nachhaltige Lösung, jegliche Flächen mit einer keimabweisenden und eliminierenden Nanotechnologie auf Dauer von mind. 12 Monaten zu versiegeln.

Ein Zertifikat oder ein entsprechender Türanhänger an den Zimmertüren oder an anderen typischen Oberflächen angebracht, zeigt dem Gast an, dass er einen keimfreien Raum betritt und keimfreie Gegenstände berührt. Diesen USP können Sie für Marketing und Werbung einsetzen. Nach jedem Gastwechsel oder Verlassens eines Hotelzimmers oder Aufenthaltraumes kann nach der üblichen Reinigung mit einer UV-C-Bestrahlung neue Keimfreiheit in Aerosolen und auf Oberflächen hergestellt werden.


Die Anti-Keim-Beschichtung ist beständig und widerstandsfähig und verhindert weiterhin jegliche Kontamination auf allen Oberflächen, auch nach der Berührung und regelmäßiger Reingung.


Erwägen Sie, Ihr Hygienekonzept zu überarbeiten. Nicht zuletzt lohnt es sich Fördergelder zu beantragen. Langfrstig jedenfalls minimieren sich die Kosten für Personal und Desinfektionsmittel.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen