Halftone Image of Crowd

Nachhaltiger Infektionsschutz

Allen Bedrohungslagen durch Bakterien, Viren oder Pilzen gilt der Infektionsschutz in besonderem Maße.


Insbesondere Viren und multiresistente Keime nehmen alarmierende Ausmaße an. Und Überträger sind im wesentlichen die Menschen selbst. Wenn da nicht Türgriffe, Haltestangen, Geländer, Aufzugsknöpfe, Klobrillen, etc. wären. Stühle, welche man sich zurechtrücken muss, Tischkanten zum Handauflegen, Haltegriffe in Bussen und Straßenbahnen, Griffe von Einkaufswagen, sogar Haltegriffe und Verstellhebel an Krankenbetten; die Liste ist lang von Dingen, von denen man die Finger nicht lassen kann.


All jene werden durch Berührung mit den Händen oder indirekt durch Ausstoßen aus Munde und Nase kontaminiert mit jeglichen Keimen aller Art. Da nützt auch keine noch so sorgfältige oder professionelle Wisch- oder Spray-Desinfektion, denn die nächste Kontamination durch Hautkontakt, Ausstoß oder Verunreinigung macht jede Desinfektion von Oberflächen obsolet. Auch der höfliche Händedruck eines freundlichen Gegenübers verheißt nichts Gutes aus hygienischer Perspektive.

Nachhaltigkeit ist das Gebot

Ein Blick unter #CleanCoating24.de zeigt die Lösung mit einer patentierten Nano-Titandioxid-Anti-Keim-Beschichtung auf, insofern 99,99 % Keimreduktion 24 Stunden an 7 Tagen und 52 Wochen lang auf jeglichen Oberflächen, ausgenommen Lebensmittel, möglich ist.


Einer nachhaltigen, mind. einmal jährlich zu wiederholenden, bis zu 99,99 % keimreduzierenden Anti-Keim-Beschichtung pro Oberfläche stehen täglich mehrere Wischdesinfektionen, verbunden mit Personal- und Desinfektionsmittelkosten entgegen, wenn's reicht.


Berechnen Sie selbst die Kosten für Hygiene und Infektionsprävention für Ihren Betrieb und erfragen Sie einen Preis für Anti-Keim-Beschichtung bei CleanCoating24.de.


Und erfragen Sie ein digitales Hygienemanagement, um keinen Raum- und keine Oberfläche Ihres Betriebes auszulassen.

9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen