Halftone Image of Crowd

Viren, Bakterien, Schimmelpilze zerstören

Und zwar gezielt an den Stellen, wo sie der Gesundheit schaden. Im wesentlichen sind damit hochfrequentierte Orte gemeint, an denen Oberflächen nach Hautkontakt oder auch Tröpfchen mit Keimen kontaminiert werden.


Die Folge ist Schmierinfektion mit unterschiedlichsten Folgen und Symptomen. Die meisten Infektionen werden durch Schmierinfektion verursacht und könnten auf nachhaltige Weise verhindert werden.


Alternativ zur klassischen und nur kurz wirkenden Wischdesinfektion wäre mit einer Anti-Keim-Beschichtung eine langfristige und kostengünstigere Wirkung gegeben.


Gastronomie, Hotellerie, Pflege-und Senioreneinrichtungen, Kindergärten und Schulen sind besonders gefährdete Orte, an welchen nachhaltige Hygienemaßnahmen geboten wären.


Insofern ist Anti-Keim-Beschichtung mit dem photokatalytischem Titandioxid-Substrat TITANO die derzeit einzige Möglichkeit, auf Dauer jegliche Schmierinfektionen durch Oberflächenkontakt zu vermeiden.


TITANO von HECOSOL wird mit einem patentierten Elektro-Sprayverfahren auf häufig genutzte und kontaminierbare Oberflächen aufgetragen. Nach kurzer Zeit können die behandelten Oberflächen bis zu 12 Monaten als bis zu 99,99 % keimfrei ausgezeichnet werden.


Hygienetests dienen zum Nachweis der Keimreduktion.

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen