Trockeneisreinigung  | Vorteile und Nutzen

Reinigen ohne Wasser und Chemie

Titel-Kunststoff-Werkzeugreinigung.jpg

Vorteile

Reinigungsarbeiten in der industriellen Fertigung sind häufig aufgrund der komplexen Struktur der Werkzeuge, An-lagen, desweiteren unterschiedlichster Qualitätsanforderungen  sehr aufwendig und erfordern den kostenintensiven Einsatz von mechanischen Reinigungs-verfahren ungünstigsten Falls unter Ein-satz von chemischen, aggressiven sowie gesundheitsbedenklichen Reinigungs-mitteln. 

Die Trockeneisreinigung trumpft hier mit vielen Vorteile – sie ist nicht abrasiv und kommt völlig ohne Wasser und mit deutlich weniger Chemie aus.

 

Insofern setzt sich Trockeneisreinigung seit geraumer Zeit als Alternative zur manuellen Reinigung mit Chemie durch.

Vario_Freigestellt-1024x924.png

Mobil

Die Trockeneisreinigungsgeräte von Dry Ice Energy wiegen nur 17 kg, sind sehr mobil und brauchen statt Stroman schluss einen Druckluftgenerator.

So wird eine ausserordentliche hohe Flexibilität und eine signifikante Zeitersparnis von über 40 Prozent erreicht, während sich gleichzeitig die Produktionsqualität messbar verbessert Zusätzlich werden durch schonende Reinigung die Standzeiten der Werkzeuge maßgeblich vermindert.

Die Reinigung mit Trockeneis stellt also eine effiziente, umweltfreundliche und vor allem kostenneutrale Art der Reinigung dar, mit der eine maßgebliche Produktivitätssteigerung von zwei bis drei Prozent nur durch eine veränderte Reinigungstechnologie möglich ist.

Vorteile-Dry-Ice-Energy_1.jpg

Optimiert

Eine neuartige und  kompakte Reinigung mit Trockeneis ermöglicht eine flexible Reinigung im laufenden Betrieb und reduziert die Reinigungs-zeit um 25 bis 40 Prozent:

 

Das durch Druckluft beschleunigte  minus 79 Grad kalte Trockeneis ver-größert sein Volumen beim Aufprall auf jegliche Werkstoffe um das 700-fache  auf und entfernt dadurch Verunreinigungen, wie zum Beispiel Trennmittel, Öle, Fette oder Ausgasungen ohne Rückstände zu hinterlassen.

Gleichzeitig werden die Qualität der Produkte gesteigert, die Haltbarkeit der Werkzeuge deutlich erhöht und die Belastung der Mitarbeiter durch gesundheitsbedenkliche chemische Reinigung reduziert.